Forum

Autsch ...  

  RSS

Stephan Zoellner
(@stephan-zoellner)
Richtet sich ein Insider
Beigetreten:vor 7 Monaten 
Beiträge: 39
22/05/2018 11:23 pm  

ich muß mich gerade massiv Wundern! Und dauernd den Kopf schütteln!

Da fragt Jemand in einem Forum zur Textverarbeitung für Autoren nach Methoden um die von Hand eingefügten HARTEN Bindestriche wieder entfernen zu können. Er kennt weder die "Weichen bindestriche" für das aufpolieren der Trennautomatik noch weiß er etwa dass die Software und damit auch er die Zeichen unterscheiden kann 🙁
Kopfschüttel!
Es stellt sich heraus, dass der Betreffende Verleger sein soll und sich IRRE Arbeit mit den Formatierunge für Print macht (Trennung von Hand mit hartem Bindestrich) nur um diese anschlicßend für ddas E-Book wieder entfernen zu müssen.

"Ich falle echt vom Glauben ab!"

Das ist genauso schräg wie für Tabellen in der Textverarbeitung doppelte Leerzeichen statt Tabulatoren zu verwenden.

Sind SPler manchmal wirklich so wenig mit dem notwendigen Fachwissen versorgt?
Oder bin ich als ehemaliger EDV-Dozent doch zu anspruchsvoll?


AntwortZitat
Martin
(@martin)
Mitglied
Beigetreten:vor 7 Monaten 
Beiträge: 166
23/05/2018 12:15 am  

Zu den letzten beiden Fragen: Ja und ja 🙂

Übrigens kleine Geschichte, weil soft hyphens (wer es nicht weiß: das sind unsichtbare Soll-Trennstellen, die nur am Zeilenende automatisch bei Bedarf zum Tragen kommen) gerade aktuell waren.  Man sagte mir, dass es bei Wordpress kein Plugin geben soll, das für bestimmte Textbereiche, also nicht für alles, soft hyphens einfügt und ich habe noch nicht gesucht. Blocksatz ist aber ohne Silbentrennung ein No-go. Also habe ich die Texte für die Seite hie in Patchwork geschrieben, habe im Gesamtdokument Silbentrennung eingeschaltet und dann von dort den Text hier in die betreffenden Bereiche kopiert - voilà. Sieht doch fein aus, was?

Viele Grüße
Martin


AntwortZitat
Share:
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren